Augenzentrum Eckert: Nigeria – Dr. Eckert Eye Centre

Wir haben eine Vision!

Sowohl die politische Lage, als auch die ständige Unterversorgung mit Nahrung und Medikamenten machen eine medizinische Versorgung in Nigeria quasi unmöglich.

Derzeit planen wir ein Augenzentrum Eckert, in dem arme Menschen kostenlos Zugang zu einer augenärztlichen Versorgung bekommen.
Inwieweit dieses Projekt auch wirklich langfristig klappt, ist noch völlig unklar. Das Baugrundstück ist bereits vorhanden. Die Ärzte und das Personal werden durch uns finanziert. Derzeit plagen wir uns noch mit baurechtlichen Vorschriften, Organisationen etc.

Sie sehen in Zukunft hier den Fortschritt, bildlich dokumentiert.

Initiative „Kukuk“

In Emene hat die Arbeitsgruppe, bestehend aus sieben jungen Menschen der Initiative „Kukuk“ aus Stuttgart in Zusammenarbeit mit Olileanya einen Spielplatz gegründet. Herzlichen Glückwunsch!