Sie warten wochenlang auf einen Arzttermin oder sitzen stundenlang im Wartezimmer – nur um dann binnen weniger Minuten mit medizinischen Fachbegriffen abgespeist zu werden?

Diese Horrorvorstellung wird oft skizziert – doch eigentlich ist alles halb so schlimm, wie die Versichertenbefragung 2015 der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) zeigt: „Das Vertrauensverhältnis der Patienten zu ihren Ärzten ist hervorragend”, sagt KBV-Chef Dr. Andreas Gassen.

► 92 Prozent der Deutschen gaben demnach an, ein „gutes” bis „sehr gutes” Vertrauensverhältnis zu ihrem Arzt zu haben, ist ein Ergebnis der Umfrage.

Den vollständigen Artikel können Sie auf Bild.de lesen.

Quelle: Bild.de

Schreibe einen Kommentar

Ihre Mailadresse wird nicht publiziert. Pflichtfelder sind mit * markiert.

löschenPost comment